www.bmfsfj.de

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN!

www.vielfalt-tut-gut.de

> Interne Koordinierung

> Externe Koordinierung

 

 

Interne Koordinierung

 

Die Verantwortung für den Lokalen Aktionsplan Pankow trägt die Kommune. Die Ansprechpartnerin im Bezirksamt als interne Koordinierung ist die Integrationsbeauftragte Frau Karin Wüsten.

 

Die Aufgaben der internen Koordinierung sind vor allem:

 

  • die Steuerung der Erstellung und Fortschreibung des
    Lokalen Aktionsplans,
  • die Begleitung der Arbeit des Ämternetzwerks,
  • die Begleitung der Arbeit des Begleitausschusses und Protokollführung,
  • Vertragsgestaltung zwischen dem Bezirksamt und den Projektträgern,
  • die Abrechnung und Verwaltung der Mittel sowie
  • die Erfassung der Projektdaten und -ergebnisse.

 

Wenn Sie Kontakt zur internen Koordinierung aufnehmen möchten:


Integrationsbeauftragte
Frau Karin Wüsten
Breite Str. 24A-26
13187 Berlin
Tel.: 030 - 90295 - 2524

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sprechzeiten:
Dienstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

 

Externe Koordinierung

 

Der Begleitausschuss hat – vor allem zur inhaltlichen Steuerung des Programms - der Einrichtung einer externen Koordinierung zugestimmt. Diese ist angesiedelt bei [moskito] Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus - für Demokratie und Toleranz. Interne und externe Koordinierung arbeiten eng zusammen.

 

Die Aufgaben der Mitarbeiterin Bettina Pinzl sind vor allem:

 

  • die Steuerung der Erstellung und Fortschreibung des Lokalen Aktionsplans,
  • die Koordinierung der Projekte zur Umsetzung des Lokalen Aktionsplans,
  • die Beratung der Projektträger vor Ort bei Antragsstellung und während der Projektdurchführung,
  • die Begleitung der Arbeit des Begleitausschusses und
    Moderation der Sitzungen,
  • die Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Lokalen Aktionsplans sowie
  • die Erfassung der Projektdaten und –ergebnisse.

 

Wenn Sie Kontakt zur externen Koordinierung aufnehmen möchten:


[moskito] Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus –

für Demokratie und Vielfalt

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
Ansprechpartnerin:

Andreas Ziehl
Fehrbelliner Str. 92
10119 Berlin

Tel.: 030 - 443 83 459
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bürosprechzeiten der externen Koordinierung:

Nach Vereinbarung.


Bitte melden Sie sich vorher telefonisch oder per E-Mail an.

 

nach oben